Fashioncamp

Also wenn mein Wecker an einem SAMSTAG vor acht Uhr klingelt, dann muss ich schon wirklich etwas sehr Wichtiges vorhaben. So wie diesen Samstag – da war das FashionCamp! Am FashionCamp treffen sich alle möglichen Blogger und tauschen mehr oder weniger ihr Wissen und ihre Visitenkarten aus (sofern sie welche haben).

 

© Michèle Pauty Fashiontamtam und ich am Posen

© Michèle Pauty
Fashiontamtam und ich am Posen

Gleich am Morgen – noch vor dem ersten Vortrag –  haben Fashiontamtam und ich total übermotiviert eine wunderschöne Blumenampel am DIY Corner von welovehandmade gebastelt.

vorher: schön hergerichteter DIY-Corner

vorher: schön hergerichteter DIY-Corner

Erkenntnis: Meine Feinmotorik muss definitiv weiter trainiert werden.

 

Nach einem Vortrag über pinterest und einem interessanten und vor allem offenen Vortrag von den Girls von The Daily Dose über das Geld verdienen mit einem Blog gab es eine Mittagspause mit leckeren Snacks von up-gradeyourfood. Da ich vom Geld verdienen noch sehr weit entfernt bin und ich pinterest hauptsächlich als Inspirationsquelle nutze, habe ich mich besonders auf den anschließenden Make-up Workshop von Sisley gefreut.

Drei nette Damen haben uns die Produkte von Sisley vorgestellt und uns gezeigt wie man sich schön damit schminkt. (Erkenntnisse: Nicht zu viel Concealer nehmen! Sauber arbeiten!)

Sisley

Sisley-Damen

© Michèle Pauty

© Michèle Pauty

Zum Abschluss gab es noch einen super spannenden Vortrag über das Vloggen. Ich hab gleich am Wochenende probiert, ein Video zu machen, spreche aber vor der Kamera wie ein Vogel mit einem Korn im Mund. Vielleicht schaffe ich es irgendwann ein lustiges Video für euch zu kreieren!

Fazit: Es war ein netter Samstag – das frühe Aufstehen hat sich definitiv gelohnt. Ich hab jetzt voll Bock mehr zu Bloggen und mir endlich Visitenkarten machen zu lassen. Viele neue Ideen nehme ich mit nach Hause und ein prall gefülltes Goodie-Bag!

Danke an das Team des FashionCamps für die tolle Organisation!