Unterlage

Um einer Feriendepression zu entgehen entrümple ich seit 3 Wochen meine Wohnung. Angefangen beim Kleiderkasten bin ich nun in meinem Arbeitszimmer gelandet. Da ich ja als Lehrerin viel von zuhause aus arbeite, haben sich im Lauf der Zeit tausend Zetteln und Dinge angesammelt. Mein neues Ordnungssystem präsentiere ich hier wenn wirklich alles an seinem Ort ist. Momentan bin ich auf der Suche nach einer Schreibtischunterlage. Ich bin mir zwar über die Sinnhaftigkeit dieser gar nicht so im Klaren, aber irgendwie gehört es für mich zu einem Arbeitsplatz dazu.

Jetzt - bäh!

Jetzt – bäh!

Aktuell schmückt ein Riesennotizblatt von irgendeiner Druckerfirma meinen Arbeitsplatz, auf welchem ich immer herumschmiere. Deswegen sieht es schnell mal schmutzig und unordentlich aus. Es muss mehr Reinheit und Ordnung her! Doch bei Libero und Mastnak gibt es nur die üblichen Unterlagen, die nicht meinen Vorstellungen entsprechen. Im Internet habe ich diese zwei Unterlagen gesehen, die ich euch mal präsentiere.

Schreibtischunterlage aus Wollfilz über dawanda

Diese Unterlage habe ich auf dawanda.at entdeckt. Sie ist aus Wollfilz und man kann sich sogar die Farbe auswählen. Ich finde grau eigentlich ganz schön. Sie kostet 39,90 Euro.

Schreibtischunterlage aus Wollfilz

Schreibtischunterlage aus Wollfilz über dawanda

 

RISSLA von Ikea

Rissla von Ikea ist schlicht und schwarz und kostet 24,99 Euro. Mir gefällt die linke Klappe aber nicht so gut und ich glaube, dass mir dieses schwarz in der Lederoptik zu sehr nach Anwaltskanzlei aussieht.

 

Rissla von Ikea

Rissla von Ikea

Zum Schluss möchte ich euch noch einen Blogtipp weitergeben. Die wunderbare Nina von stylizimoblog.com hat ihren Arbeitsplatz mehrere Male umdekoriert. Das ganze kann man sich hier anschauen. Sie hat nie eine Schreibtischunterlage verwendet. Vielleicht sollte ich mich davon inspirieren lassen und auch davon Abstand nehmen.

black office

black office

Was meint ihr? Braucht man überhaupt eine Schreibtischunterlage? Oder schaut es ohne Unterlage sowieso viel sauberer und schöner aus?